News im Detail

28.02.2018 Mittwoch Jahreshauptversammlung 24.02.2018

In seinem Bericht bedankte sich der erste Vorsitzende Bjoern Meier für die gute Zusammenarbeit mit seinem Vorstandsteam. Besonders hob er die engagierte Arbeit der Jugend hervor, die auch zu einem Anstieg der Mitgliederzahl geführt hat. Neben regelmäßigem Training mit steigender Teilnehmerzahl wurden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die sehr viel Zuspruch erfahren haben.
Vieles in der Vorstandsarbeit passiert auch im Hintergrund. So gab es wieder viele Kontakte mit Stadt und Landkreis, die u.a. auch zu einer vertraglichen Regelung über Wachdienst führte. Auch wurde eine vertragliche Regelung für die Trainingszeiten im Ronolulu ausgearbeitet, sie steht kurz vor Abschluss.
Der technische Leiter Einsatz Björn Siats stellte den guten technischen Zustand des Materials der OG fest. Es fand wieder regelmäßiges Einsatztraining statt. Highlights waren eine Eisrettungsübung mit der Feuerwehr und die Mitwirkung bei der KatS-Übung des Landkreises im Oktober.
Hendrik Lohmann berichtete als technischer Leiter Ausbildung über die erfolgreich durchgeführten Kurse: 2 x Rettungsschwimmen, 2 x Erste Hilfe, 3 x Rettungsfähigkeitsprüfung für Lehrer sowie Kinderferienkurs. Das Training erfolgt für Kinder und Erwachsene freitags. Die Trainingssituation für die Kinder war im letzten Jahr oft schwierig, da aufgrund zeitgleich angesetzten badeigener Ausbildungsvorhaben teilweise nur 1 Bahn zur Verfügung gestellt wurde. Die Situation hat sich aber aktuell gebessert.
Schatzmeister Christian Schwacke stellte den Jahresabschluss und Finanzplanung vor. Die Finanzen sind solide. Allerdings muss in naher Zukunft auch die Beschaffung eines neuen Einsatzfahrzeuges in Erwägung gezogen werden, denn das alte ist jetzt 15 Jahre in der OG im Einsatz und wurde damals auch schon gebraucht gekauft. Als weiteres Projekt steht in diesem Jahr die Erneuerung der Slipp-Anlage am Bullensee im Raume.
Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinstreue: Nina Jades und Sebastian Rath, sowie für 10-jährige Mitgliedschaft Falk Lüttjohann, Kenneth Kraps, Claas Dierks, Nico Rietzke, Felix Klann und Niels Radmacher.
An der traditionell anschließenden Kohlwanderung bei eisigem Wind haben 32 Mitglieder teilgenommen.

Kategorie(n)
Besprechung

Von: jürgen meyer

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an jürgen meyer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden